Ambulante Wohngruppen

Mit Wohngruppen - in der Gruppe zuhause.

 

Außerklinische Intensivpflege stößt in Pflegeeinrichtungen oder im eigenen Zuhause häufig auf räumliche oder strukturelle Grenzen, die oftmals geräte- und überwachungsintensive Spezialpflege benötigt, neben einem ausreichenden Platzangebot auch die permanente Anwesenheit von Fachpersonal.

Was tun, wenn aufgrund struktureller und räumlicher Grenzen eine häusliche Intensivpflege nicht zu realisieren ist? Keine Sorge! Auch in diesem Fall können wir Ihnen schnell und unbürokratisch eine auf Sie abgestimmte individuelle Lösung anbieten. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne einen Platz, in einer der von uns betreuten, spezialisierten Wohngruppen, in der Ihre Privatsphäre respektiert und geschützt wird.

Derzeit können wir bis zu 70 Patienten in Intensiv-Wohngemeinschaften in München Feldmoching, München Waldperlach, München Trudering, Grünwald, Bad Tölz und ab Oktober 2018 auch in Tegernsee versorgen.

Dort wird unseren Patienten folgendes geboten:

  • Medizinische Überwachung und pflegerische Versorgung
    rund um die Uhr,
  • selbstbestimmtes Wohnen unterstützt durch die jeweiligen Bewohnergremien,
  • Zimmergestaltung nach eigenen Vorstellungen und Wünschen,
  • Besuchszeiten rund um die Uhr,
  • Regelmäßige Versorgung durch verschiedenste Therapeuten wie z.B. Physio-, Ergotherapeuten und Logopäden,
  • Helle und freundliche Gesamtatmosphäre,
  • Grünanlagen in unmittelbarer Nähe
Flyer als PDF